Navigation öffnen
Mann draußen blickt nachdenklich

Wir begleiten Sie.

Ambulant Betreutes Wohnen im eigenen Wohnraum.

Achtung!

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise finden Infogespräche nur noch telefonisch statt.

Tel. 0431 . 26044 - 480

Ein Angebot für erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung, die in ihrer eigenen Wohnung leben.

Mit unserer Unterstützung und der von Ihnen gewünschten Alltagsbegleitung, gelingt das selbständige Leben in der eigenen Wohnung. 

Der Erhalt Ihrer Selbständigkeit und die Stärkung Ihrer persönlichen Ressourcen, sowie deren Entwicklung stehen im Vordergrund der Betreuung. Unser Fokus liegt darauf, Sie auf dem Weg zur Erreichung Ihrer persönlichen Ziele zu unterstützen und zu begleiten. Als Grundlage hierfür dient der Hilfeplan, der gemeinsam mit Ihnen sowie dem Amt der Eingliederungshilfe und uns erstellt wird. Die Art und der Umfang der Hilfe können sich auf unterschiedlichste Lebensbereiche beziehen und orientiert sich an Ihrem ganz persönlichen Bedarf.

Mögliche Ziele im Hilfeplan können beispielsweise sein:

  • Begleitung bei der Auseinandersetzung mit der psychischen Problematik sowie Stabilisierung
  • Regelmäßige Einzel- und Gruppengespräche
  • Unterstützung bei der Alltagsbewältigung
  • Soziale Teilhabe
  • Gemeinsames erarbeiten von Zukunftsperspektiven
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Krisensituationen
  • Unterstützung beim Aufbau und dem Erhalt sozialer Kontakte
  • Unterstützung bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven (Beschäftigung, Ausbildung, Arbeit)
  • Unterstützung bei Behörden-, Wohnungs-, und Geldangelegenheiten
  • Gemeinsame Freizeitaktivitäten

Hierbei ist es uns ein besonderes Anliegen, Herausforderungen gemeinsam mit Ihnen zu bewältigen, lösungsorientiert zu arbeiten und hierbei Ihre individuellen Stärken einzusetzen.

In der Zusammenarbeit mit Ihnen legen wir besonderen Wert auf:

  • Stärkung Ihrer Selbstwirksamkeit und Ihrem Selbstwertgefühl
  • Entwicklung Ihrer Lebensperspektiven
  • Akzeptanz Ihrer Lebensentwürfe und des individuellen Entwicklungstempos
  • Ressourcenorientierte Arbeitsweise mit der Anerkennung Ihrer Lebenswelt
  • Gesundheitsförderung
  • Respekt, Motivation und Humor

Das Team der Psychosozialen Hilfen der Stadtmission besteht aus Dipl. SozialpädagogInnen, Dipl. PädagogInnen sowie SozialarbeiterInnen B. A.

Nehmen Sie Kontakt auf.

Beratung und ambulante Betreuung
Sophienblatt 88-90
24114 Kiel
Tel. 0431 . 26044 - 480
Fax 0431 . 26044 - 489
ph-ambulant (at) stadtmission-mensch.de 

Das Angebot des „ambulant unterstützten Wohnens“ ist eine Maßnahme der Eingliederungshilfe nach §§ 53 u. 54 des SGB XII. Die Kosten der Maßnahme übernimmt in der Regel der örtlich zuständige Sozialhilfeträger. 


Unsere Angebote im Bereich Sozialpsychiatrie: