Navigation öffnen
Junge Frau mit Tattoo "Hoffnung"

Helfen Sie uns helfen.

Sie möchten spenden?

Die stadt.mission.mensch macht vieles für Menschen möglich. Spenden sind immer da erforderlich, wo die öffentliche Finanzierung unserer Arbeit – etwa durch die Eingliederungshilfe oder Krankenkassen – aufhört. Unseren vielen ehrenamtlichen UnterstützerInnen zum Beispiel geben wir gern Monatskarten für die öffentlichen Verkehrsmittel oder schulen sie zu bestimmten Themen. Aber auch innovative Projekte, wie zum Beispiel aktuell in der Flüchtlingshilfe, brauchen SpenderInnen oder Sponsoren.

Setzen Sie Ihre Prioritäten selbst, spenden Sie gezielt für:

  • die stadt.mission.mensch allgemein
  • Frauen in Wohnungsnot
  • Wohnungslose Männer
  • Menschen, die an psychischen Erkrankungen leiden
  • Menschen, die suchterkrankt sind
  • die Bewohner des Bismarck Seniorenstifts
  • Benefizveranstaltung "Konzert gegen die Kälte"

Egal, wo Sie Ihren persönlichen Schwerpunkt setzen möchten: Sie zeigen in jedem Fall eine gesellschaftliche Mitverantwortung und helfen uns helfen.

Wir verpflichten uns den Richtlinien des deutschen Spendenrates zu folgen

Die Möglichkeit des Online-Spendens wird  von der Bank für Sozialwirtschaft bereitgestellt. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.

Spendenkonto:

stadt.mission.mensch gGmbH
Bank für Sozialwirtschaft 
IBAN: DE45 2512 0510 0004 4431 01
BIC: BFSWDE33HAN

Betreff: Bitte geben Sie den Bereich an, für den Sie spenden möchten.

Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Kontakt:

stadt.mission.mensch
Hasseer Straße 22, 24113 Kiel
Tel. 0431. 26044 - 100
sekretariat (at) stadtmission-mensch.de


Ich möchte jetzt hier und sofort spenden!

Spenden Sie über das folgende verschlüsselte Formular unseres Partners, der Bank für Sozialwirtschaft.