Navigation öffnen
Junge Frau guckt aus dem geöffneten Fenster im 1. Stock

Sie suchen etwas Neues?

Unsere aktuellen Stellenangebote.

Wir suchen Sie!

Als modernes diakonisches Dienstleistungsunternehmen arbeiten wir mit mehr als 300 Mitarbeitenden für Senioren, psychisch erkrankte, wohnungslose, straffällige und suchterkrankte Menschen. Dabei gestalten wir auch unser Quartier mit.

Das Bismarck Seniorenstift, das mittlerweile für viele Senioren ein Zuhause geworden ist, wurde um einen ambulanten Pflegedienst erweitert: Bismarck Seniorenstift Ambulant. Um diesen Zweig des Hauses zu etablieren suchen wir eine engagierte und kompetente
stellv. Pflegedienstleitung (m/w).


Ihr Arbeitsplatz:

Das Bismarck Seniorenstift befindet sich in naturnaher Lage am Rande des Sachsenwaldes östlich von Hamburg. Unsere gut erreichbare stationäre Einrichtung mit angrenzender betreuter Wohnlange ist im Ort und den angrenzenden Gemeinden sehr etabliert, so dass die Erweiterung um einen ambulanten Pflegedienst unser Angebot vervollständigt.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherung und Mitverantwortung für die qualifizierte Pflege, Betreuung und Versorgung der Kundinnen und Kunden
  • Mitwirkung bei Planung, Entwicklung und Koordination der Abläufe den Pflegedienst betreffend
  • Sicherstellung der Pflegequalität unter fachlichen, gesetzlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Einsatz und ständige Weiterentwicklung der Konzepte, Standards und Methoden der ambulanten Pflege
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements

Wir wünschen uns:

  • Pflegefachliche Grundausbildung mit oder der Bereitschaft zur Weiterbildung zur leitenden Pflegefachkraft
  • Fähigkeit zur Übernahme von Verantwortung, persönliche Stabilität, sicheres Auftreten und Überzeugungskraft sowie hohe Einsatzbereitschaft
  • Zugewandte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und Fähigkeit zu konstruktiver Konfliktbearbeitung
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie Methodenkompetenz
  • Führerschein Kl. B
  • Soziale Kompetenz sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Loyalität gegenüber dem Arbeitgeber und den Vorgesetzten

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein attraktives, unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle auf Grundlage einer 5-Tagewoche (familienfreundliche Arbeitszeiten)
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Firmenwagen
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur HVV-Proficard
  • Betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:Vollzeit
Termin:ab sofort

Ansprechpartner:

  • Ansprechpartner:
    Regina Bargmann
    Einrichtungsleitung
    040 . 883075 - 164

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
17-esmk-00301
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 17-esmk-00301

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 
Projektentwickler (m/w).

Ihr Arbeitsplatz

Seit über 100 Jahren gestalten wir Zukunft mit Menschen und entwickeln uns und unsere Angebote stetig weiter, um den Veränderungen der Gesellschaft mehr als nur gerecht zu werden. In einem sozialen und innovativen Unternehmen wie der Stadtmission sind Veränderungsprozesse durch die sozialen als auch gesellschaftlichen Entwicklungen stetig erforderlich. Dabei unterstützen Sie die Geschäftsführung sowie die Fachbereichsleitungen durch Initiierung neuer Projekte sowie der Drittmittelakquise. Darüber hinaus unterstützen Sie die fachübergreifenden Arbeitsgruppen bei ihren zahlreichen Themen durch Ihre effektive und lösungsorientierte Steuerung sowie Moderation. Als Stabstelle der Geschäftsführung sind Sie Mitglied des Leitungskreises der Stadtmission.

Ihre Aufgaben:

  • Einführung einer professionellen Projektorganisationsstruktur
  • Unterstützung des Leitungskreises bei der Initiierung neuer Projekte:
    Sie steuern und koordinieren deren prozessorientierten Aufbau oder ergänzen übergreifende Fachgruppen in ihren Tätigkeiten
  • Steuerung und Moderation fachbereichsübergreifender Arbeitsgruppen: innerhalb der projekthaften Schnittstellen erkennen und schaffen Sie Synergien
  • Durchführung der Akquisition von Drittmitteln

Wir wünschen uns:

  • Eine engagierte, kreative, zuverlässige und belastbare Persönlichkeit aus dem Bereich der Pädagogik, Psychologie oder Sozialwissenschaft
  • Ein Kommunikationstalent mit Erfahrung im Bereich der Organisationsentwicklung
  • Hohe Motivation, eigenständiges Arbeiten und strukturelles Vorgehen
  • Die Motivation, für und mit hilfebedürftigen Menschen Zukunft zu gestalten
  • Einen breiten Erfahrungshintergrund in der Projektentwicklung und Koordination

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten in einer 5-Tage Woche
  • Ein gut eingespieltes Leitungsteam
  • Gestaltungsfreiräume

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:30 - 38,5 Wochenstunden
Termin:ab sofort

Ansprechpartner:

  • Ansprechpartner
    Karin Helmer
    Geschäftsführerin
    0431 . 26044 - 100

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
17-esmk-00335
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 17-esmk-00335

Die stationäre Suchthilfe mit dem "Haus am Park" ebenso wie die stationäre Sozialpsychiatrie im Van der Camer-Haus sind mit ihren Angeboten und insgesamt 84 Plätzen maßgebliche Säulen der Stadtmission. Darüber hinaus ist ein inklusives Wohnhaus mit einer Begegnungsstätte, als Neubau in Kiel-Gaarden, geplant.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Fachbereichsleiter (m/w)
der stationären psychiatrischen Hilfe und Suchthilfe in Kiel.

Ihr Arbeitsplatz

Als Fachbereichsleiter haben Sie die Personalverantwortung für etwa 70 Mitarbeitende und sind überwiegend im Van der Camer-Haus tätig. Die eigenständige Organisation Ihres Bereichs mit entsprechender Budgetverantwortung ist dabei selbstverständlich. Sie nehmen an regelmäßigen Leitungskreis-Sitzungen teil, entwickeln stetig das Angebot sowie die Qualität in Zusammenarbeit mit Ihren Teamleitern weiter und Koordinieren gemeinsam Ihre Teams. Des Weiteren zählt die Projektentwicklung des inklusiven Wohnhauses in Kiel-Gaarden ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Als Fachbereichsleiter haben Sie eine direkte Anbindung an die Geschäftsführung.

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung und Weiterentwicklung von Abläufen, Strukturen sowie Qualitätsstandards
  • Überprüfung der Wirksamkeit der Angebote und deren Weiterentwicklung
  • Steuerung des Budgets
  • Konzeptionierung und Aufbau eines inklusiven Wohnhauses in Gaarden
  • Verlässliche und konstruktive Zusammenarbeit mit den Kostenträgern

Wir wünschen uns:

  • Sozialökonom oder Pädagoge/Sozialpädagoge mit Zusatzqualifikation im Management
  • Betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation oder umfangreiche Erfahrungen
  • Engagierte Führungspersönlichkeit mit umfangreicher Erfahrung
  • Motivation zur Gestaltung von Veränderungsprozessen
  • SAP–Kenntnisse

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitgestaltung eines sich wandelnden Aufgabenfeldes
  • Übergreifende Einarbeitung und Mitarbeit in einem Leitungsteam
  • Kooperative und zielorientierte Führung
  • Relativ selbständige Arbeitszeitgestaltung
  • Anbindung an einen großen Träger

Sonstiges: Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:Vollzeit
Termin:ab sofort

Ansprechpartner:

  • Ansprechpartner:
    Karin Helmer
    Geschäftsführerin
    0431 . 26044 - 100

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
17-esmk-00331
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 17-esmk-00331

Für den Aufbau eines ambulanten Pflegedienstes in Kiel suchen wir zur Unterstützung eine Pflegefachkraft (w/m).


Ihr Arbeitsplatz

Der Schwerpunkt liegt in der pflegerischen Versorgung von KlientInnen der ambulanten und stationären Eingliederungshilfe nach dem Konzept der modernen Gemeindepflege. Dabei dient das niederländische Modell "buurtzorg" (http://www.buurtzorg-in-deutschland.org/buurtzorg/) zur alltäglichen Arbeitsorientierung.
Pflege auf Augenhöhe, mit wertschätzendem Umgang mit den KlientInnen und dem Team und die persönliche Selbstorganisation sind unser Anspruch. Dabei bauen wir auf bestehende nachbarschaftliche Strukturen der KlientInnen, fördern so ihre Selbstständigkeit und erreichen zusätzlich einen geringeren Fachkräftewechsel. Die Planung, Durchführung und Dokumentation der Pflege nach gesetzlichen Standards sind ein Schwerpunkt der Tätigkeit.

Ihre Aufgaben:

  • Professionelle und eigenständige Durchführung der Pflegestandards (SGB V, SGB XI)
  • IT-gestützte Dokumentation in SENSO
  • Selbstorganisiertes Arbeiten im multiprofessionellen Team

Wir wünschen uns:

  • Übernahme von Verantwortung und Gestaltungsbereitschaft
  • Eigenständigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit, verbunden mit
    einem freundlichen und respektvollen Umgang mit den Klienten
  • Freude, die Arbeitswege überwiegend mit dem Fahrrad zu absolvieren

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Flexible Einsatzzeiten
  • Entwicklung und Mitgestaltung des Bereichs
  • Ein innovatives Arbeitsfeld

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:Teilzeit mit Option der Erweiterung auf Vollzeit
Termin:Nach Absprache

Ansprechpartner:

  • Ulrike Scherler
    Leitung Fachbereich Pflege
    0431 . 26044 - 106

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
17-esmk-00310
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier jetzt direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 17-esmk-00310

Die Zentrale Beratungsstelle für alleinstehende, wohnungslose Männer (ZBS) ist für die Unterbringung, Beratung und Versorgung mit Wohnraum für alleinstehe wohnungslose Männer in Kiel zuständig. Ab Januar 2018 suchen wir eine/n Sozialpädagogin/Sozialpädagogen.


Ihr Arbeitsplatz

In der Beratung geht es darum, den Klienten in der Bewältigung der akuten, durch eine Wohnungslosigkeit verursachte Notlage zu unterstützen, ihn zur Arbeit an den ursächlichen Problemen zu motivieren und bei deren Bewältigung zu begleiten. Ziel dieser Beratung ist die Versorgung mit Wohnraum und die Überwindung der für den Wohnraumverlust maßgeblichen Ursachen. Eine Außenstelle des Jobcenters Kiel-Mitte befindet sich im Haus.

Ihre Aufgaben:

  • Hilfe bei der Bewältigung persönlicher Krisensituationen
  • Realisierung von Leistungsansprüchen gegenüber dem Jobcenter/Sozialamt
  • Vermittlung in ambulante/stationäre Hilfsangebote
  • Vermittlung von Übernachtungsmöglichkeitenn

Wir wünschen uns:

  • Ein sicheres Auftreten gegenüber unseren Klienten
  • Umfangreiche Kenntnisse der sozialen Sicherungssysteme
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten (Montag bis Freitag vormittags)
  • Eine kompetente Einarbeitung durch langjährig erfahrene Mitarbeiter

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet .

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:50%
Termin:Ab 01.01.2018

Ansprechpartner:

  • Ansprechpartner
    Jörg Spriewald
    Fachbereichsleiter Wohnungslosenhilfe
    Tel. 0431 . 26044 - 109

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
17-esmk-00355
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier jetzt direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 17-esmk-00355

Das Bismarck Seniorenstift, das mittlerweile für viele Senioren ein Zuhause geworden ist, wurde um einen ambulanten Pflegedienst erweitert: Bismarck Seniorenstift Ambulant. Um diesen Zweig des Hauses auszubauen suchen wir engagierte und kompetente examinierte Pflegefachkräfte (m/w).

Ihr Arbeitsplatz

Das Bismarck Seniorenstift befindet sich in naturnaher Lage am Rande des Sachsenwaldes östlich von Hamburg. Unsere gut erreichbare stationäre Einrichtung mit angrenzender betreuter Wohnlange ist im Ort und den angrenzenden Gemeinden sehr etabliert, so dass die Erweiterung um einen ambulanten Pflegedienst unser Angebot vervollständigt.

Ihre Aufgaben:

  • Versorgung nach SGB V und SGB XI
  • Tatkräftige Unterstützung bei der Etablierung unseres ambulanten
    Pflegedienstes
  • Fachgerechte Dokumentation der erbrachten Leistungen
  • Umsetzung der unternehmenseigenen Standards gemäß neuesten
    pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Mitgestaltung und Umsetzung des Qualitätsmanagements

Wir wünschen uns:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w) oder eine ähnliche Qualifikation
  • Freude an der ambulanten Pflege
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlicher Arbeit
  • Flexibilität, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit
  • Führerschein (nicht zwingend erforderlich)

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine umfangreiche Einarbeitung durch erfahrene Pflegefachkräfte
  • Ein junges und dynamisches Team
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle auf Grundlage einer 5-Tage Woche (familienfreundliche Arbeitszeiten)
  • Flexible und zuverlässige Dienstplanung
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur HVV-Proficard
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist unbefristet.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:Voll- und Teilzeit oder Minijob
Termin:ab sofort

Ansprechpartner:

  • Regina Bargmann
    Einrichtungsleitung
    040 . 883075 - 164

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
17-esmk-00201
Postfach 600703
22207 Hamburg


Hier direkt online bewerben.


Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 17-esmk-0020

Die stadt.mission.mensch hat eine Zulassung zu alltagsbegleitenden Diensten nach Landesrecht. Für die jeweils 125 €, die monatlich pro Klient zur Verfügung stehen, können Hilfen nach Bedarf zusätzlich zu pädagogischen Leistungen erbracht werden. Unterstützung der Klienten und Klientinnen in der eigenen Häuslichkeit, aber auch Begleitung bei Arztbesuchen, Spaziergängen oder Besorgungen. Auch hauswirtschaftliche Unterstützungsleistungen können anfallen. Die Leistungen werden von Pädagogen begleitet, bzw. delegiert.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Haushaltsführung
  • Begleitung bei Spaziergängen
  • Übernahme von Einkäufen

Wir wünschen uns:

  • Zeitliche Flexibilität
  • Eine freundliche, offene und zugewandte Haltung
  • Toleranz gegenüber Menschen in besonderen Lebenssituationen
  • Kooperationsfähigkeit im Team

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeitszeit nach Absprache
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem Pionierfeld
  • Gestaltungsmöglichkeiten
  • Angenehmes Arbeitsklima

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Stelle ist unbefristet.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:geringfügig
Termin:ab sofort

Ansprechpartner:

  • Ulrike Scherler
    Fachbereich ambulante Pflege
    0431 . 26044 - 106

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
17-esmk-00175
Postfach 600703
22207 Hamburg

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Jetzt hier direkt online bewerben.


Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 17-esmk-00175

Das Bismarck Seniorenstift bietet 111 Einzelzimmer an – im Quartier rundherum gibt es eine Wohnanlage mit 97 Wohneinheiten. Aus der Wohnanlage werden erste kleinere Hilfen im Haushalt, aber auch pflegerische Leistungen und Betreuungsleistungen nach § 45 SGB XI anfragt. Vereinzelte Serviceleistungen werden auch jetzt schon erbracht. Nun soll die Zulassung ambulant erwirkt werden, damit auch vor dem Hintergrund der kommenden Pflegestärkung eine differenzierte Angebotsstruktur entsteht.

Ihre Aufgaben:

  • gemeinsamer Aufbau eines ambulanten ergänzenden Angebot
  • enge Zusammenarbeit mit dem stationären Bereich
  • Wechselmöglichkeiten zwischen ambulant und stationär ohne Arbeitsplatzaufgabe

Wir wünschen uns:

  • eine Präferenz des ambulanten Arbeiten
  • Kundenfreundlichkeit und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Gute Kontaktfähigkeit, Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wieder und bildet die Grundlage Ihres Handelns

Wir bieten Ihnen:

  • Mitgestaltung in der Pionierphase
  • Eine übergreifende Einarbeitung
  • Anbindung an ein stationäres Team
  • Kooperative und zielorientierte Führung


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:TZ
und 450 €
Termin:01.08.2016

Ansprechpartner:

  • Regina Bargmann
    Fachbereichsleitung
    040 . 883075164

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
16-esmk-00196
Postfach 600703

22207 Hamburg


Hier direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 16-esmk-00196

Das Leitbild der Evangelischen Stiftung Alsterdorf spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage unseres Handelns.