Navigation öffnen
Junge Frau guckt aus dem geöffneten Fenster im 1. Stock

Sie suchen etwas Neues?

Unsere aktuellen Stellenangebote.

Wir suchen Sie!

Als modernes diakonisches Dienstleistungsunternehmen arbeiten wir mit mehr als 300 Mitarbeitenden für Senioren, psychisch erkrankte, wohnungslose, straffällige und suchterkrankte Menschen. Dabei gestalten wir auch unser Quartier mit.

Neue Wege in der Pflege - wir reden nicht nur davon, wir starten 2019 einen neuen Pflegedienst. Wir entwickeln mit Ihnen ein Konzept der modernen Gemeindepflege, um durch eine beziehungsorientierte Pflege eine Alternative für Pflegekräfte und Pflegekunden zu sein. Wir suchen dafür examinierte Pflegefachkräfte (m/w).


Ihr Arbeitsplatz

Wir arbeiten in kleinen Teams, die die Versorgung ihrer Klientinnen und Klienten autonom planen. Darum ist der Arbeitsalltag unserer Pflegkräfte weitgehend von Ihnen selbstständig strukturiert, auch um einen Ausgleich zwischen beruflichen und privaten Interessen optimal zu gestalten. Wir starten in den Stadtteilen Hassee/Vieburg oder Gaarden und Ostufer. Wenn Sie sich dort auskennen und beim Aufbau dieses Dienstes mitgestalten wollen, sollten wir uns kennenlernen.

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von ambulanter Pflege
  • Beratung und Pflege aus einer Hand
  • Übernahme von organisatorischen Aufgaben im Team
  • Förderung von Nachbarschaftshilfen und Vernetzung im Stadtteil

Wir wünschen uns:

  • Pflegekräfte mit Erfahrungen in der ambulanten Pflege wären toll
  • Mitarbeitende mit Lust zum Gestalten des neuen Pflegekonzeptes
  • Die Fähigkeit zu teamorientiertem Arbeiten

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Möglichkeit, etwas Neues mitzugestalte
  • Echte Teamarbeit auf Augenhöhe
  • Die Chance, Ihren Arbeitsalltag weitgehend selbstständig zu strukturieren

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:40Std. / W.
Termin:ab sofort

Ansprechpartner:

  • Ulrike Scherler
    Fachliche Leitung
    0431 . 26044 - 674

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00341
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier jetzt online bewerben!

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 18-esmk-00341

Wir suchen zum 01.01.2018 eine Wohnbereichsleitung (m/w).

Ihr Arbeitsplatz

Das Bismarck Seniorenstift ist mittlerweile für viele Seniorinnen und Senioren ein Zuhause geworden. Neben unserem Wohnbereich der allgemeinen Pflege gibt es einen offenen, geschützten Wohnbereich „Sonnenweg“ für Menschen mit dementiellen Erkrankungen. In unsere stationäre Einrichtung ist ein ambulanter Pflegedienst integriert.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherung der qualifizierten Pflege, Betreuung und Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner
  • Einsatz und ständige Weiterentwicklung der Konzepte, Standards und Methoden der Pflege
  • Übernahme der Fürsorgepflicht für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wohnbereiches
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements

Wir wünschen uns:

  • Pflegefachliche Grundausbildung mit Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung
  • Fähigkeit zur Übernahme von Verantwortung, Einsatzbereitschaft, persönliche Stabilität, sicheres Auftreten und Überzeugungskraft
  • Zugewandte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie
  • Fähigkeit zu konstruktiver Konfliktbearbeitung
  • Führungserfahrung
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Methodenkompetenz
  • Soziale Kompetenz
  • Loyalität gegenüber dem Arbeitgeber und den Vorgesetzten

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine umfangreiche Einarbeitung durch erfahrene Pflegefachkräfte
  • Ein attraktives, unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle auf Grundlage einer 5-Tagewoche (familienfreundliche Arbeitszeiten)
  • Flexible und zuverlässige Dienstplanung
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur HVV-ProfiCard
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:Vollzeit
Termin:01.01.2019

Ansprechpartner:

  • Regina Bargmann
    Einrichtungsleitung
    040. 883075 - 164

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00337
Postfach 600703

22207 Hamburg

Jetzt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 18-esmk-00337

Für die stationären psychiatrischen Hilfen im "Van der Camer-Haus" suchen wir zum 01.11.2018 eine engagierte Teamleitung (m/w).

Ihr Arbeitsplatz

Unser Leistungsangebot im "Van der Camer-Haus" richtet sich an 44 Menschen mit chronischen seelischen Erkrankungen und hat zum Ziel, den Klient*innen entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten und Interessen die notwendige Assistenz zukommen zu lassen. Im Sinne der Teilhabe und Inklusion liegt der Schwerpunk auf der Stärkung der Selbstkompetenz und der Selbstbestimmung. Als Teamleitung haben Sie u.a. die Aufgabe das multiprofessionelle Team bei der Begleitung unserer Klient*innen zu unterstützen, Teamprozesse zu begleiten, den Alltag in der Einrichtung zu koordinieren sowie das Konzept und Angebot weiterzuentwickeln. Die Vorbereitungen auf das BTHG spielen dabei ebenfalls eine Rolle. Sie arbeiten eng mit der Fachbereichsleitung zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Teams der psychiatrischen Hilfen
  • Gestaltung der Teamprozesse
  • Personaleinsatzplanung
  • Steuerung der Belegung
  • Kontakte zu Leistungsträgern und Netzwerkpartnern
  • Mitarbeit in Leitungsgremien
  • Gestaltung und Modifikation der Abläufe und Prozesse der Einrichtung
  • Hilfeplanung und Bezugsbetreuung

Wir wünschen uns:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium: Bachleor, Diplom oder
  • Master in Soziale Arbeit / Sozialpädagogik
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit seelischen, psychiatrischen Erkrankungen
  • Kenntnis im Bereich SGB XII
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Leitungserfahrungen sind gewünscht

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem multiprofessionellen Team
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches berufliches Handeln
  • Die Möglichkeit an einer aktiven Mitarbeit und Gestaltung bei der fachlichen Weiterentwicklung der Stadtmission
  • Weitestgehend geregelte Arbeitszeiten
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre auf allen Ebenen
  • Supervision und Fortbildung

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:30-35 Std. / W.
Termin:01.11.2018

Ansprechpartner:

  • Ina Halstenbach
    Fachbereichsleitung
    0431 . 26044 - 461

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00322
Postfach 600703

22207 Hamburg

Jetzt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 18-esmk-00322

Für das "Haus am Park" in 24113 Molfsee, unsere vollstationäre Wohn- und Betreuungseinrichtung der Eingliederungshilfe für chronisch mehrfach beeinträchtigte, abhängigkeitserkrankte Menschen, suchen wir zum 01.10.2018 oder später zur Verstärkung unseres Teams eine

examinierte Pflegekraft (m/w) oder Heilerziehungspfleger (m/w).


Ihr Arbeitsplatz:

Wir betreuen chronisch suchtkranke Frauen und Männer, die in verschiedenen Bereichen beeinträchtigt sind und zur Zeit nicht eigenständig leben können.

Ihre Aufgaben:

  • Assistenz bei der Stabilisierung einer langfristigen Abstinenz
  • Ausführung (fach-)ärztlicher Verordnungen (u.a. Medikamentenmanagement)
  • Förderung der lebenspraktischen Fähigkeiten im Wohnbereich
  • Unterstützung bei der Alltags-, Konflikt- und Krisenbewältigung
  • Förderung der Teilhabe am sozialen Leben
  • Anleitung bei der Grundpflege
  • Arbeit in einem Zwei-Schicht-System, telefonische Rufbereitschaften (ca. alle zwei Wochen)

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheitspfleger*in oder
  • Heilerziehungspfleger*in
  • Übernahme von Verantwortung
  • Erfahrungen im sozialpsychiatrischen und/oder Suchtbereich wären wünschenswert
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen
  • Gültige Fahrerlaubnis

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und vielfältiges Arbeitsfeld
  • Arbeit in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen
  • Arbeit in einem modernen Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen
  • Angeboten für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:78% – 30 Std./Woche
Termin:01.10.2018 oder später

Ansprechpartner:

  • Eric Lingner
    Teamleiter
    Tel. 431 . 26044 - 558

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00280
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 18-esmk-00280

In dem derzeitig angespannten Wohnungsmarkt in Kiel ist es für Menschen sehr schwer, aus der Wohnungslosigkeit heraus angemessenen Wohnraum anzumieten. Hinzu kommt eine nicht geringe Zahl von Menschen, die in der Gefahr stehen, ihren Wohnraum zu verlieren. Die Wohn-Kontakt- Stelle akquiriert und vermittelt durch Kooperationen mit der Wohnungswirtschaft geeigneten Wohnraum, begleitet neue Mieter bei der Integration und arbeitet auf Anfrage von Wohnungsvermietern mit Klienten um einen drohenden Wohnraumverlust zu verhindern. Die "Wohn-Kontakt-Stelle" ist ein Projekt der stadt.mission.mensch und wird vom Deutschen Hilfswerk bis April 2020 gefördert. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w).


Ihr Arbeitsplatz:

In einem aus drei Personen bestehenden, multiprofessionellen Team begleiten sie die Klienten von der ersten Kontaktaufnahme, über den Einzug in eine Wohnung bis die Integration in das neue Wohnumfeld gelungen ist. Sie arbeiten dabei eng mit anderen Einrichtungen und Diensten der Wohnungslosenhilfe zusammen. Das Team besteht aus drei Teilzeitkräften (2 Sozialpädagogen und einem Fachmann aus der Wohnungswirtschaft). Dienstsitz ist die Zentrale der stadt.mission.mensch am Walkerdamm 17 in Kiel.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung von Wohnungssuchenden von der ersten Kontaktaufnahme bis zur gelungenen Integration in das neue Wohnumfeld. Das beinhaltet u.a.:
  • Anamnese der für die Wohnungslosigkeit ursächlichen Faktoren und ggf. die Weitervermittlung anderer Hilfeformen
  • Unterstützung der Klienten bei der Wohnraumakquise
  • Entwicklung und Durchführung von Wohn-Kompetenz-Trainings
  • Begleitung bei der Sicherung der Finanzierung der Miete
  • Ansprechpartner für Vermieter bei Problemen im Mietverhältnis

Wir wünschen uns:

  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten
  • Ein kontaktstarkes und sicheres Auftreten
  • Einen teamfähigen Kollegen bzw. eine teamfähige Kollegin mit einem eigenständigen und strukturierten Arbeitsstil
  • Führerschein der Klasse B

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Mitwirkung in einem Projekt, das Menschen in der Krise der Wohnungslosigkeit einen Neustart ermöglicht
  • Die Möglichkeit, ein neues Arbeitsfeld wesentlich mit zu gestalten
  • Die Mitwirkung in einem motivierten Team bei einem in der Wohnungslosenhilfe erfahrenen Träger

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:64% (25 Wochenstunden)
Termin:ab sofort

Ansprechpartner:

  • Jörg Spriewald
    Fachbereichsleiter Wohnungslosenhilfe
    0431 . 26044 - 109

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00294
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 18-esmk-00294

Das Bismarck Seniorenstift, das mittlerweile für viele Senioren ein Zuhause geworden ist, wurde um einen ambulanten Pflegedienst erweitert: Bismarck Seniorenstift Ambulant. Um diesen Zweig des Hauses zu etablieren suchen wir Sie eine engagierte und kompetente

Pflegedienstleitung (m/w) ambulant in Elternzeitvertretung.

Ihr Arbeitsplatz:

Das Bismarck Seniorenstift befindet sich in naturnaher Lage am Rande des Sachsenwaldes östlich von Hamburg. Unsere gut erreichbare stationäre Einrichtung mit angrenzender betreuter Wohnlange ist im Ort und den angrenzenden Gemeinden sehr etabliert, so dass die Erweiterung um einen ambulanten Pflegedienst unser Angebot vervollständigt.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherung und Verantwortung für die qualifizierte Pflege, Betreuung und Versorgung der Kundinnen und Kunden
  • Planung, Entwicklung und Koordination der Abläufe den Pflegedienst betreffend
  • Durchführung der Leistungsabrechnung nach SGB XI/SGB V ambulant
  • Sicherstellung der Pflegequalität unter fachlichen, gesetzlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Einsatz und ständige Weiterentwicklung der Konzepte, Standards und Methoden der Pflege
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements

Wir wünschen uns:

  • Pflegefachliche Grundausbildung mit Weiterbildung zur leitenden Pflegefachkraft
  • Fähigkeit zur Übernahme von Verantwortung, persönliche Stabilität, sicheres Auftreten und Überzeugungskraft sowie hohe Einsatzbereitschaft
  • Zugewandte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und Fähigkeit zu konstruktiver Konfliktbearbeitung
  • Grundkenntnisse in der Leistungsabrechnung nach SGB XI/SGB V ambulant
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie Methodenkompetenz
  • Führerschein Kl. B
  • Soziale Kompetenz sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Loyalität gegenüber dem Arbeitgeber und den Vorgesetzten

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein attraktives Arbeitsverhältnis
  • Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle auf Grundlage einer 5-Tagewoche (familienfreundliche Arbeitszeiten)
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Firmenwagen
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur HVV-Proficard
  • Betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist vorerst befristet auf 1,5 Jahre.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:40Std. / W.
Termin:ab sofort

Ansprechpartner:

  • Regina Bargmann
    Einrichtungsleitung
    040 . 883075 - 164

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00282
Postfach 600703
22207 Hamburg


Hier direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 18-esmk-00282

Das Bismarck Seniorenstift, das mittlerweile für viele Senioren ein Zuhause geworden ist, wurde um einen ambulanten Pflegedienst erweitert: Bismarck Seniorenstift Ambulant. Um diesen Zweig des Hauses auszubauen suchen wir engagierte und kompetente
examinierte Pflegefachkräfte (m/w) ambulant.

Ihr Arbeitsplatz:

Das Bismarck Seniorenstift befindet sich in naturnaher Lage am Rande des Sachsenwaldes östlich von Hamburg. Unsere gut erreichbare stationäre Einrichtung mit angrenzender Wohnanlage ist im Ort und den angrenzenden Gemeinden sehr etabliert, so dass die Erweiterung um einen ambulanten Pflegedienst unser Angebot vervollständigt.

Ihre Aufgaben:

  • Versorgung nach SGB V und SGB XI
  • Fachgerechte Dokumentation der erbrachten Leistungen
  • Umsetzung der unternehmenseigenen Standards gemäß neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements

Wir wünschen uns:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w) oder eine ähnliche Qualifikation
  • Freude an der ambulanten Pflege
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlicher Arbeit
  • Flexibilität, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit
  • Führerschein

    Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine umfangreiche Einarbeitung durch erfahrene Pflegefachkräfte
  • Ein attraktives, unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle auf Grundlage einer 5-Tagewoche (familienfreundliche Arbeitszeiten)
  • Flexible und zuverlässige Dienstplanung
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur HVV ProfiCard
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:Voll- und Teilzeit oder Minijob
Termin:ab sofort

Ansprechpartner:

  • Melanie Hartmann
    Pflegedienstleitung
    040 . 883075 - 130

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00131
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 18-esmk-00131

Das Bismarck Seniorenstift bietet 111 Einzelzimmer an – im Quartier rundherum gibt es eine Wohnanlage mit 97 Wohneinheiten. Aus der Wohnanlage werden erste kleinere Hilfen im Haushalt, aber auch pflegerische Leistungen und Betreuungsleistungen nach § 45 SGB XI anfragt. Vereinzelte Serviceleistungen werden auch jetzt schon erbracht. Nun soll die Zulassung ambulant erwirkt werden, damit auch vor dem Hintergrund der kommenden Pflegestärkung eine differenzierte Angebotsstruktur entsteht.

Ihre Aufgaben:

  • gemeinsamer Aufbau eines ambulanten ergänzenden Angebot
  • enge Zusammenarbeit mit dem stationären Bereich
  • Wechselmöglichkeiten zwischen ambulant und stationär ohne Arbeitsplatzaufgabe

Wir wünschen uns:

  • eine Präferenz des ambulanten Arbeiten
  • Kundenfreundlichkeit und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Gute Kontaktfähigkeit, Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wieder und bildet die Grundlage Ihres Handelns

Wir bieten Ihnen:

  • Mitgestaltung in der Pionierphase
  • Eine übergreifende Einarbeitung
  • Anbindung an ein stationäres Team
  • Kooperative und zielorientierte Führung


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:TZ
und 450 €
Termin:01.08.2016

Ansprechpartner:

  • Regina Bargmann
    Fachbereichsleitung
    040 . 883075164

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
16-esmk-00196
Postfach 600703

22207 Hamburg


Hier direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 16-esmk-00196

Das Leitbild der Evangelischen Stiftung Alsterdorf spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage unseres Handelns.