Navigation öffnen
Junge Frau guckt aus dem geöffneten Fenster im 1. Stock

Sie suchen etwas Neues?

Unsere aktuellen Stellenangebote.

Wir suchen Sie!

Als modernes diakonisches Dienstleistungsunternehmen arbeiten wir mit mehr als 280 Angestellten und vielen Ehrenamtlichen für Senioren, psychisch erkrankte, wohnungslose, straffällige und suchterkrankte Menschen. Dabei gestalten wir auch unser Quartier mit.

Die ambulante Betreuung der Suchthilfe/psychiatrische Hilfen betreut und begleitet Menschen im eigenen Wohnraum und in unseren Wohngemeinschaften.

Wir suchen eine/n

Sozialarbeiter (BA) mit staatlicher Anerkennung (m/w) oder
Diplom Sozial - Pädagoge mit staatlicher Anerkennung m/w.


Ihr Arbeitsplatz

Betreuung und Begleitung in Einzel- und Gruppenkontakten von suchterkrankten/ psychisch erkrankten Menschen, die in ambulanten bzw. teilstationären Wohngemeinschaften leben und dort eine Maßnahme im Rahmen der Eingliederungshilfe gemäß SGB XII absolvieren.

Ihre Aufgaben:

  • Sozialbetreuung
  • Hilfeplanung
  • Durchführung von Gruppen- und Einzelgespräche
  • Durchführung von Haus- und Organisationgruppe
  • gute Kontaktpflege zu Ämtern
  • Durchführung von Freizeitaktivitäten

Wir wünschen uns:

  • eine respektvolle Grundhaltung gegenüber sucht- bzw. psychiatrisch erkrankten Menschen
  • sowohl selbständiges Arbeit als auch Teamfähigkeit
  • persönliche Stabilität und Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • EDV Kentnisse (microsoft Office / Excel)

    Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vilefältiges Arbeitsgebiet
  • Fortbildung und Supervision
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • relativ selbständige Arbeitszeitgestaltung
  • betriebliche Zusatzversorgung

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist unbefristet.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:25 Std./W.
Termin:ab sofort

Ansprechpartner:

  • Andrea Last
    Teamleitung
    Tel. 0431 . 26044 - 524


Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
17-esmk-00071
Postfach 600703
22207 Hamburg

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 17-esmk-00071
Für die Vermittlungsstelle Gemeinnützige Arbeit Kiel suchen wir für die Vermittlung in gemeinnützig Arbeit bei uneinbringlichen Geldstrafen als Krankheitsvertretung einen Sozialpädagogen (m/w).


Ihr Arbeitsplatz

Die Vermittlungsstelle Gemeinnützige Arbeit Kiel leistet im Rahmen der Vollstreckung von Geldstrafen, Strafvollstreckungshilfe für die zuständigen Staatsanwaltschaften. Aufgabe ist es, bei uneinbringlichen
Geldstrafen gemeinnützige Arbeit zu vermitteln und zu überwachen, um die Vollstreckung von Ersatzfreiheitsstrafe abzuwenden. Örtlich zuständig sind wir für den Landgerichtsbezirk Kiel, der die Landeshauptstadt Kiel, die Stadt Neumünster, und die Kreise Rendsburg-Eckernförde, Bad Segeberg und Plön umfasst.

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung der Eignung von verurteilten Straftätern für gemeinnützige Arbeit
  • Bei Bedarf Vermittlung in weitergehende soziale Hilfe
  • Beratung über weitere Tilgungsmöglichkeiten 
    (z.B. Ratenzahlung)
  • Vermittlung in geeignete Einsatzstellen und Akquisition neuer Einsatzstellen
  • Beratung und Unterstützung der Einsatzstellen beim Einsatz von Straftätern, die ihre gemeinnützige Arbeit ableiste
  • Überwachung der gemeinnützigen Arbeit
  • Regelmäßige Sachstandsmitteilung (Berichte) an die zuständigen Staatsanwaltschaften
  • Fachliche und Formale Abstimmung mit für die Fallbearbeitung relevanten Institutionen

Wir wünschen uns:

  • Selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft, in einem Arbeitsbereich mit hohem Verwaltungsanteil tätig zu sein
  • Führerschein Klasse B
  • Vorlage eines Führungszeugnisse

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und vielfältiges Arbeitsgebiet
  • Ein hohes Maß an eigenständiger Fallverantwortung
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist befristet: längstens für die Dauer der Krankheitsvertretung.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:26,5 Std./ Woche
Termin:ab 01.01.2017

Ansprechpartner:

  • Klaus Vonhoff
    Teamleitung
    Tel.  0431. 26044 - 750

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
Kennziffer: 16-esmk-00375
Postfach 600703
22207 Hamburg

Hier jetzt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 16-esmk-00375
Das Bismarck Seniorenstift bietet 111 Einzelzimmer an – im Quartier rundherum gibt es eine Wohnanlage mit 97 Wohneinheiten. Aus der Wohnanlage werden erste kleinere Hilfen im Haushalt, aber auch pflegerische Leistungen und Betreuungsleistungen nach § 45 SGB XI anfragt. Vereinzelte Serviceleistungen werden auch jetzt schon erbracht. Nun soll die Zulassung ambulant erwirkt werden, damit auch vor dem Hintergrund der kommenden Pflegestärkung eine differenzierte Angebotsstruktur entsteht.

Ihre Aufgaben:

  • gemeinsamer Aufbau eines ambulanten ergänzenden Angebot
  • enge Zusammenarbeit mit dem stationären Bereich
  • Wechselmöglichkeiten zwischen ambulant und stationär ohne Arbeitsplatzaufgabe

Wir wünschen uns:

  • eine Präferenz des ambulanten Arbeiten
  • Kundenfreundlichkeit und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Gute Kontaktfähigkeit, Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wieder und bildet die Grundlage Ihres Handelns

Wir bieten Ihnen:

  • Mitgestaltung in der Pionierphase
  • Eine übergreifende Einarbeitung
  • Anbindung an ein stationäres Team
  • Kooperative und zielorientierte Führung


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:TZ
und 450 €
Termin:01.08.2016

Ansprechpartner:

  • Regina Bargmann
    Fachbereichsleitung
    040 . 883075164

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
16-esmk-00196
Postfach 600703

22207 Hamburg


Hier direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 16-esmk-00196

Das Leitbild der Evangelischen Stiftung Alsterdorf spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage unseres Handelns.