Navigation öffnen
Junge Frau guckt aus dem geöffneten Fenster im 1. Stock

Sie suchen etwas Neues?

Wir suchen Sie!

Obwohl wir auch in anderen Orten Schleswig-Holsteins tätig sind, liegt das Zentrum unserer Arbeit in Kiel. Unsere Angebote orientieren sich an den Bedürfnissen der Menschen in unserer Stadt.

Mit vielen kooperierenden Akteuren arbeiten wir bei der Gestaltung von Sozialräumen und Quartieren eng zusammen, schaffen Angebote und gestalten das Zusammenleben, -arbeiten und -wohnen mit. Mehr als 300 Mitarbeitende engagieren sich täglich für Senioren, psychisch erkrankte, wohnungslose, straffällige und suchterkrankte Menschen. Die Grundlage unseres Handelns ist eine christliche Werteorientierung – wir leben und praktizieren bewusst unsere diakonische Identität.

Wenn nicht anders vermerkt, beziehen sich die Stellenangebote auf  Tätigkeiten in Kiel. 
In Reinbek, in der Nähe von Hamburg, betreiben wir das Bismarck Seniorenstift, welches auch ambulante Pflege anbietet.

Wir arbeiten unter dem Dach der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Auch Ihre Bewerbung läuft über die Stiftung.

Aktuelle Stellenangebote:

Für die Nachtbereitschaften und Wochenenddienste in unserer vollstationären Einrichtung Van der Camer-Haus suchen wir ab dem 01.01.2019 examinierte Pflegekräfte (m/w) als Abrufkräfte.

Ihr Arbeitsplatz

Das Van der Camer-Haus ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe für 44 Menschen mit schweren chronischen seelischen Erkrankungen. Für die Nachtbereitschaften sowie Wochenenddienste suchen wir (heil-) pädagogisches und/oder pflegerisches Personal als Abrufkraft für die Begleitung unserer Klient*innen im Van der Camer-Haus in Teilzeit. Es handelt sich dabei um mindestens eine Nachtbereitschaft bzw. einenWochenenddienst pro Monat, in Absprache auch mehr. Rufbereitschaften stehen im Hintergrund im Notfall zur Verfügung.

Ihre Aufgaben:

  • Dienste und Bereitschaftsdienste an Wochenenden und in den Nächten
  • Ausgabe der Medikation
  • Durchführung von kurzen Krisengesprächen bei Bedarf
  • Unterstützung im Alltag und bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Dokumentation
  • Übergaben an die nachfolgenden Dienste

Wir wünschen uns:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w) , Erzieher (m/w) o.ä.
  • Flexible und engagierte Kräfte
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Erfahrungen im sozialpsychiatrischen Bereich ist wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich
  • Führerschein

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld
  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team und modernen Dienstleistungsunternehmen
  • Supervision, Dienstbesprechungen und Fortbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist befristet.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:40Std. / W.
Termin:ab sofort

Ansprechpartner:

  • Ina Halstenbach 
    Tel. 0431 . 26044 - 461

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00404
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier direkt online bewerben
auf der Site der Ev. Stiftung Alsterdorf

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 18-esmk-00404

Für den Betreuungs- und Sozialdienst der psychiatrischen Hilfen im Van der Camer-Haus suchen wir zum 01.02.2019 einen
Diplom-Sozialpädagogen (m/w) / Sozialarbeiter (m/w)

Ihr Arbeitsplatz

Das Van der Camer-Haus ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe für 44 Menschen mit schweren chronischen seelischen Erkrankungen. Die Aufgabe unser Kolleg*innen im Betreuungs- und Sozialdienst ist es u.a., den Menschen durch die „Hilfe zur Selbsthilfe“ an eine (weitgehend) unabhängige, selbständige Lebensgestaltung heranzuführen. Der Sozialdienst unterstützt und begleitet in allen administrativen Angelegenheiten. Hierzu gehören auch die Fortschreibung der Hilfepläne sowie die Unterstützung bei der Beantragung der jeweiligen notwendigen sozialen Leistungen, Kontakte mit Kostenträgern und weiterem Netzwerk.

Ihre Aufgaben:

  • Bezugsbetreuung, Assistenz in den kleineren Wohneinheiten
  • Krisenintervention und Entlastungsgespräche
  • Erstellung interner Maßnahmepläne und Entwicklungsberichte zum Hilfeplan, Hilfeplangespräche
  • Begleitung zu Behörden, Ärzt*innen, Veranstaltungen, o.a.
  • Kontakte zum Kostenträger, zu rechtlichen Betreuer*innen, sowie anderen Behörden und dem Netzwerk der stadt.mission.mensch
  • Förderung der lebenspraktischen Fähigkeiten, Alltagsbegleitung

Wir wünschen uns:

  • Diplom-Sozialpädagogen (m/w) oder einen erfolgreichen Abschluss (Bachelor/Master) des Studienganges Soziale Arbeit
  • Hohe soziale und persönliche Kompetenz
  • Engagement und Freude an der Begleitung von Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Eine teamfähige und belastbare Person
  • Freude an der Mitgestaltung von neuen Prozessen
  • Strukturierte Arbeitsweise und organisatorische Fähigkeiten
  • Führerschein

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielgestaltiges, anspruchsvolles und interessantes Arbeitsfeld in einem engagierten Team
  • Ein lebendiges und Entwicklungsorientiertes Arbeitsklima mit Raum für Gestaltungsmöglichkeiten
  • Supervision und Fortbildung
  • Kooperative Führung und eine offene Kommunikationskultur

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:25 Std. / W.
Termin:ab 01.02.2019

Ansprechpartner:

  • Ina Halstenbach 
    Tel. 0431 . 26044 - 461 

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00406
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier direkt online bewerben 
auf der Site der Ev. Stiftung Alsterdorf

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 18-esmk-00406

Die Stadtmission betreibt im Auftrag der Landeshauptstadt Kiel das Bodelschwingh Haus als Gemeinschaftsunterkunft zur Unterbringung von akut wohnungslosen Personen. Das Haus verfügt über 56 Plätze für Männer und 4 Plätze für Paare. Es befindet sich in zentraler Lage in der Johann-Meyer-Straße. Wir suchen einen Sozialdienstassistent (m/w).

Ihr Arbeitsplatz

Die Sozialdienstassistenten und -assistentinnen sind für die Integration und Begleitung der Bewohner/innen verantwortlich und versorgen im Bedarfsfall neue Bewohner/innen mit Nahrung und Kleidung. Sie arbeiten eng mit der Zentralen Beratungsstelle für wohnungslose Männer und dem Amt für Wohnen und Grundsicherung zusammen. Durch Angebote zur Tagesgestaltung bieten sie den Bewohner/innen Strukturen für ihren Alltag an. Die Sozialdienstassistenten und -assistentinnen stellen die ordnungsgemäßen Abläufe im Haus sicher und orientieren sich dabei an der Hausordnung. Der Dienst wird im Schichtsystem organisiert.

Ihre Aufgaben:

  • Aufnahme neuer Bewohner/innen und deren Integration in die Hausgemeinschaft
  • Unterstützung der pädagogischen Mitarbeitenden bei der
  • aktivierenden Begleitung der Bewohner/innen
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Abläufe im Haus

Wir wünschen uns:

  • Einen Mitarbeitenden mit hoher sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Einen Mitarbeitenden, der den Bewohnern mit Achtung und Respekt begegnet
  • Einen Mitarbeitenden mit Kreativität und einer hohen Frustrationstoleranz
  • Ihre Bereitschaft zum Schichtdienst

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren einen Arbeitsplatz an dem sie Menschen mit sozialen Schwierigkeiten helfen, ihr Leben zu meistern
  • Ein lebendiges und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima mit Raum für Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und kooperative Führung
  • Ein lebendiges und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima mit Raum für Gestaltungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:51,66 % (20 Wochenstunden)
Termin:1. Januar 2019

Ansprechpartner:

  • Gerhard Tank
    Teamleiter
    0431 . 26044 - 650

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00395
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier direkt online über die Site der Ev. Stiftung Alsterdorf bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 018-esmk-00395

Der Fachbereich Soziale Teilhabe umfasst eine Förderwerkstatt, das Gebrauchtwarenkaufhaus ECHT.GUT., Stadtteilprojekte in Gaarden und die Straffälligenhilfe. Zur Unterstützung der Fachbereichsleitung und für Verwaltungsaufgaben in den verschiedenen Bereichen suchen wir befristet eine Verwaltungskraft/Assistenz (m/w).

Ihr Arbeitsplatz

Ihr Arbeitsplatz ist direkt beim Fachbereichsleiter angesiedelt und Sie übernehmen für die verschiedenen Einrichtungen des Fachbereichs Soziale Teilhabe Verwaltungsaufgaben (Kasse, Rechnungserstellung, Beantwortung von Sachstandsabfragen, Schriftverkehr etc.) und koordinieren übergreifende Prozesse und Verfahren. Mit einem Teil Ihrer Stelle unterstützen Sie zudem das Gebrauchtwarenkaufhaus ECHT.GUT. in Kiel-Hassee, welches wir im Themenfeld Nachhaltigkeit platzieren möchten.

Ihre Aufgaben:

  • Kassenführung, Rechnungserstellung und Schriftverkehr sowie weitere administrativen Aufgaben
  • Koordination übergreifender Prozesse
  • Unterstützung des Gebrauchtwarenkaufhauses ECHT.GUT. in den Bereichen Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektunterstützung in den unterschiedlichen Projekten des Fachbereichs

Wir wünschen uns:

  • Motivierte und kreative Persönlichkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise und organisatorische Fähigkeiten
  • Zugewandte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (u.a. Microsoft Office)
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Studium

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielgestaltiges, anspruchsvolles und interessantes Arbeitsfeld in einem engagierten Team
  • Ein lebendiges und entwicklungsorientiertes Arbeitsklima mit Raum für Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und kooperative Führung
  • Ein gutes Betriebsklima und eine offene Kommunikationskultur

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:100% (38,71 Std. pro Woche).
Termin:15.1.2019

Ansprechpartner:

  • Sebastian Rehbach
    Fachbereichsleitung
    0173 26 98 895

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00396
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier direkt online über die Site der Ev. Stiftung Alsterdorf bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 08-esmk-00396

Das Bismarck Seniorenstift befindet sich in naturnaher Lage am Rande des Sachsenwaldes östlich von Hamburg. Unsere gut erreichbare stationäre Einrichtung mit angrenzender betreuter Wohnlage und ambulantem Dienst ist im Ort und in den angrenzenden Gemeinden sehr etabliert. Zur Verstärkung unseres Betreuungsteams suchen wir eine Betreuungskraft (m/w) in Teilzeit.


Ihr Arbeitsplatz

Das Bismarck Seniorenstift ist mittlerweile für viele Seniorinnen und Senioren ein Zuhause geworden. Neben unserem Wohnbereich, der allgemeinen Pflege, gibt es einen offenen geschützten Wohnbereich "Sonnenweg" für Menschen mit dementieller Erkrankung sowie unseren ambulanten Pflegedienst.

Ihre Aufgaben:

  • Zusätzliche Betreuung und Aktivierung der pflegebedürftigen Bewohner*innen
  • Unterstützung der Bewohner*innen bei der Lebensgestaltung durch Organisation abwechslungsreicher Aktivitäten
  • Alltagsbegleitung und Tagesstrukturierung
  • Organisation und Durchführung verschiedener Gruppenaktivitäten (Gymnastik, Gedächtnistraining, Singen, Bingo etc.)
  • Organisation und Durchführung verschiedener Sonderveranstaltungen (Feste, Konzerte usw.)
  • Dokumentation der Betreuungsmaßnahmen

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossene Qualifizierung gemäß § 43b und 53c SGB XI oder die Bereitschaft zur Erlangung dieser Qualifikation
  • Grundkenntnisse im Bereich PC-gestützter Dokumentation
  • Positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen und dementiell erkrankten Menschen
  • Einfühlungsvermögen sowie soziale Kompetenz
  • Ideenreichtum und Kreativität
  • Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationskompetenz
  • Zuverlässigkeit und Engagement
  • Ausgeglichenheit

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine umfangreiche Einarbeitung durch erfahrende Betreuungskräfte
  • Ein attraktives Arbeitsverhältnis
  • Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle auf Grundlage einer 5-Tagewoche (familienfreundliche Arbeitszeiten)
  • Flexible und zuverlässige Dienstplanung
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur HVV-ProfiCard
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:20 Std. / W.
Termin:ab sofort

Ansprechpartner:

  • Dr. Dagmar Lekebusch
    Betreuungsleitung
    040 . 883075157

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00388
Postfach 600703
22207 Hamburg

bewerbung@alsterdorf.de

Jetzt hier online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 18-esmk-00388

Die stationäre Wohnungslosenhilfe der Stadtmission richtet sich an alleinstehende, wohnungs- oder obdachlose Menschen, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten derart verbunden sind, dass sie nicht fähig sind, diese aus eigener Kraft zu überwinden. Unsere ganzheitliche, individuell abgestimmte Betreuung und Beratung hilft ihnen, bestehende Schwierigkeiten zu überwinden, alltagspraktische und soziale Kompetenz zu stärken und ihre Zukunft aktiv zu gestalten. Die stationäre Wohnungslosenhilfe ist dezentral organisiert und findet derzeit an drei Standorten in Kiel statt. Zur Unterstützung unseres Teams, suchen wir eine/n Erzieher/in.

Ihr Arbeitsplatz

Sie tragen Verantwortung für das gemeinsame Leben an den dezentralen Standorten, die Freizeitgestaltung der Klienten und die Einbindung der Außenstandorte in das soziale Umfeld. Sie begleiten die Klienten bei den Besuchen von Ärzten, Ämtern und Behörden und unterstützen in vielfacher Art den Erwerb lebenspraktischer Fähigkeiten bei unseren Bewohnern. Das Erzieherteam ist Teil eines Teams zu dem hauswirtschaftliche Anleiter, Sozialpädagogen und Arbeitsanleiter gehören.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten das gemeinsame Leben in den Außenstandorten
  • Sie unterstützen die Bewohner beim Erwerb lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Sie unterstützen die Bewohner in der angemessenen Freizeitgestaltung

Wir wünschen uns:

  • Eine teamfähige und belastungsfähige Persönlichkeit
    Eine/n Kollegin/Kollegen, der die individuellen Ressourcen der Bewohner entdecken und zur Entfaltung bringen kann
  • Einen Mitarbeitenden mit der Fähigkeit, Frustration zu ertragen und der Toleranz, andere Lebensentwürfe zu akzeptieren
  • Die Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeiten

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Die Chance, Menschen darin zu begleiten, ein eigenständiges Leben zu erlernen
  • Die Möglichkeit, das Arbeitsfeld im Kollegenkreis weiter zu entwickeln

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist unbefristet.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:Vollzeit
Termin:1. Jan. 2019

Ansprechpartner:

  • Jens Ruhm
    Teamleiter
    0173 . 2055823

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00376
Postfach 600703
22207 Hamburg


Hier jetzt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 18-esmk-00376

Die stationäre Wohnungslosenhilfe der Stadtmission richtet sich an alleinstehende, wohnungs- oder obdachlose Menschen, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten derart verbunden sind, dass sie nicht fähig sind, diese aus eigener Kraft zu überwinden. Unsere ganzheitliche, individuell abgestimmte Betreuung und Beratung hilft ihnen, bestehende Schwierigkeiten zu überwinden, alltagspraktische und soziale Kompetenz zu stärken und ihre Zukunft aktiv zu gestalten. Die stationäre Wohnungslosenhilfe ist dezentral organisiert und findet derzeit an drei Standorten in Kiel statt. Zur Unterstützung unseres Teams, suchen wir eine/n Hauswirtschafter/in.

Ihr Arbeitsplatz

Sie wirken im Team mit, die Bewohner und Bewohnerinnen bei dem Erlernen einer eigenständigen Haushaltsführung zu unterstützen. Vermittelt werden praktische Fähigkeiten wie Kochen, Wäschepflege und Wohnungsunterhaltung. Die Fähigkeiten werden durch Arbeitsbegleitung und praktische Anleitung vermittelt.

Ihre Aufgaben:

  • Anleitung der Bewohner zu der eigenständigen Haushaltsführung
  • Mitwirkung bei der Hilfeplanung
  • Gestaltung von festlichen Anlässen, gemeinsam mit den Bewohnern

Wir wünschen uns:

  • Eine teamfähige und belastungsfähige Persönlichkeit
  • Eine/n Kollegin/Kollegen, der/die die individuellen Ressourcen der Bewohner entdecken und zur Entfaltung bringen kann
  • Einen Mitarbeitenden mit der Fähigkeit Frustration zu ertragen und der Toleranz, andere Lebensentwürfe zu akzeptiere

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Die Chance, Menschen darin zu begleiten, ein eigenständiges Leben zu erlernen
  • Die Möglichkeit, das Arbeitsfeld im Kollegenkreis weiter zu entwickeln

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist unbefristet.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:Teilzeit (20-25 Std./W
Termin:1. Jan. 2019

Ansprechpartner:

  • Jens Ruhm
    Fachbereichsleiter
    0173 . 2055823

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00377
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier jetzt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 08-esmk-00377

Neue Wege in der Pflege - wir reden nicht nur davon, wir starten 2019 einen neuen Pflegedienst. Wir entwickeln mit Ihnen ein Konzept der modernen Gemeindepflege, um durch eine beziehungsorientierte Pflege eine Alternative für Pflegekräfte und Pflegekunden zu sein. Wir suchen dafür examinierte Pflegefachkräfte (m/w).


Ihr Arbeitsplatz

Wir arbeiten in kleinen Teams, die die Versorgung ihrer Klientinnen und Klienten autonom planen. Darum ist der Arbeitsalltag unserer Pflegkräfte weitgehend von Ihnen selbstständig strukturiert, auch um einen Ausgleich zwischen beruflichen und privaten Interessen optimal zu gestalten. Wir starten in den Stadtteilen Hassee/Vieburg oder Gaarden und Ostufer. Wenn Sie sich dort auskennen und beim Aufbau dieses Dienstes mitgestalten wollen, sollten wir uns kennenlernen.

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von ambulanter Pflege
  • Beratung und Pflege aus einer Hand
  • Übernahme von organisatorischen Aufgaben im Team
  • Förderung von Nachbarschaftshilfen und Vernetzung im Stadtteil

Wir wünschen uns:

  • Pflegekräfte mit Erfahrungen in der ambulanten Pflege wären toll
  • Mitarbeitende mit Lust zum Gestalten des neuen Pflegekonzeptes
  • Die Fähigkeit zu teamorientiertem Arbeiten

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Möglichkeit, etwas Neues mitzugestalten
  • Echte Teamarbeit auf Augenhöhe
  • Die Chance, Ihren Arbeitsalltag weitgehend selbstständig zu strukturieren

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:Teilzeit
Termin:ab 1.1.2019

Ansprechpartner:

  • Ulrike Scherler
    Fachliche Leitung
    0431 . 26044 - 674

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00341
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier jetzt online bewerben!

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 18-esmk-00341

Das Bismarck Seniorenstift, das mittlerweile für viele Senioren ein Zuhause geworden ist, wurde um einen ambulanten Pflegedienst erweitert: Bismarck Seniorenstift Ambulant. Um diesen Zweig des Hauses auszubauen suchen wir engagierte und kompetente
examinierte Pflegefachkräfte (m/w) ambulant.

Ihr Arbeitsplatz:

Das Bismarck Seniorenstift befindet sich in naturnaher Lage am Rande des Sachsenwaldes östlich von Hamburg. Unsere gut erreichbare stationäre Einrichtung mit angrenzender Wohnanlage ist im Ort und den angrenzenden Gemeinden sehr etabliert, so dass die Erweiterung um einen ambulanten Pflegedienst unser Angebot vervollständigt.

Ihre Aufgaben:

  • Versorgung nach SGB V und SGB XI
  • Fachgerechte Dokumentation der erbrachten Leistungen
  • Umsetzung der unternehmenseigenen Standards gemäß neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements

Wir wünschen uns:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w) oder eine ähnliche Qualifikation
  • Freude an der ambulanten Pflege
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlicher Arbeit
  • Flexibilität, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit
  • Führerschein

    Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine umfangreiche Einarbeitung durch erfahrene Pflegefachkräfte
  • Ein attraktives, unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle auf Grundlage einer 5-Tagewoche (familienfreundliche Arbeitszeiten)
  • Flexible und zuverlässige Dienstplanung
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur HVV ProfiCard
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:Voll- und Teilzeit oder Minijob
Termin:ab sofort

Ansprechpartner:

  • Melanie Hartmann
    Pflegedienstleitung
    040 . 883075 - 130

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
18-esmk-00131
Postfach 600703

22207 Hamburg

Hier direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 18-esmk-00131

Das Bismarck Seniorenstift bietet 111 Einzelzimmer an – im Quartier rundherum gibt es eine Wohnanlage mit 97 Wohneinheiten. Aus der Wohnanlage werden erste kleinere Hilfen im Haushalt, aber auch pflegerische Leistungen und Betreuungsleistungen nach § 45 SGB XI anfragt. Vereinzelte Serviceleistungen werden auch jetzt schon erbracht. Nun soll die Zulassung ambulant erwirkt werden, damit auch vor dem Hintergrund der kommenden Pflegestärkung eine differenzierte Angebotsstruktur entsteht.

Ihre Aufgaben:

  • gemeinsamer Aufbau eines ambulanten ergänzenden Angebot
  • enge Zusammenarbeit mit dem stationären Bereich
  • Wechselmöglichkeiten zwischen ambulant und stationär ohne Arbeitsplatzaufgabe

Wir wünschen uns:

  • eine Präferenz des ambulanten Arbeiten
  • Kundenfreundlichkeit und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Gute Kontaktfähigkeit, Motivationsfähigkeit, Belastbarkeit

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wieder und bildet die Grundlage Ihres Handelns

Wir bieten Ihnen:

  • Mitgestaltung in der Pionierphase
  • Eine übergreifende Einarbeitung
  • Anbindung an ein stationäres Team
  • Kooperative und zielorientierte Führung


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Konditionen:

Vergütung:nach KTD
Arbeitszeit:TZ
und 450 €
Termin:01.08.2016

Ansprechpartner:

  • Regina Bargmann
    Fachbereichsleitung
    040 . 883075164

Bewerbung an:

stadt.mission.mensch gemeinnützige GmbH
16-esmk-00196
Postfach 600703

22207 Hamburg


Hier direkt online bewerben.

Oder per E-Mail:
bewerbung (at) alsterdorf.de

Bitte geben Sie die folgende Kennziffer bei Ihrer Bewerbung an: 16-esmk-00196

Bewerben Sie sich initiativ!

Innerhalb der Evangelischen Stiftung Alsterdorf sind in 18 Tochtergesellschaften mehr als 6.500 Menschen tätig. Wir laden Sie ein, in dieser Vielfalt mitzuarbeiten und sie weiter zu gestalten. 

Jetzt bewerben.

Das Leitbild.

Das Leitbild der Evangelischen Stiftung Alsterdorf spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage unseres Handelns.