Navigation öffnen

Am 23. August geht's los! Um das Van der Camer-Haus entsteht ein Garten für die Sinne – für ALLE!

Wir wollen frischen Wind in unsere Außenanlage bringen – mit Ihrer Hilfe!

Interessante Beetbegrenzung
Schnullerbaum
Barfuß

Machen Sie mit – werden Sie kreativ!

Höher, schneller, weiter, immerzu neue Informationen aus immer mehr Kommunikationskanälen – wer sehnt sich nicht danach mal anzuhalten, innezuhalten, zur Ruhe zu kommen und sich zu erden? Dies gelingt am besten im Erleben von Natur. Mal wieder die Hände in die Erde stecken und etwas wachsen und gedeihen sehen...

Dafür wollen wir einen Raum schaffen – für alle! Nicht nur für die Bewohnerinnen und Bewohner des Van der Camer-Hauses mit ihren sozialen Problemen oder psychischen Erkrankungen oder für die demenzerkrankten Menschen aus dem Seniorenheim nebenan: Wir laden alle Menschen jeden Alters aus der Nachbarschaft und aus dem Stadtteil ein, mitzugestalten, gemeinsam zu pflanzen und etwas Neues entstehen zu lassen. Jeder kann nach seinen Vorstellungen individuell ein Minibeet gestalten. Auch Kinder mit ihren Eltern sind herzlich willkommen und können sich, wenn sie soweit sind, an unserem Schnullerbaum von ihrem „unverzichtbaren Begleiter“ verabschieden!

Dieser Ort der Begegnung, der Inspiration und des Genusses hat das Potenzial, Inklusion wie von selbst entstehen zu lassen. Helfen Sie uns, einen grünen Wohlfühl- und Begegnungsraum für den Stadtteil entstehen zu lassen!

Hobbygärtner, Unterstützer, Helfer und Sponsoren gesucht!

  • Werden Sie aktiv, lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Legen Sie ein Miniaturbeet nach Ihren eigenen Vorstellungen an!
  • Werden Sie finanzieller Pate bestimmter Elemente des Gartens. Was passt am besten zu Ihnen? Ein Barfußpfad, ein Lavendelbeet, Gartenbänke, die Terrasse?
  • Stellen Sie Ihre Manpower zur Verfügung oder planen Sie mit uns „Social Days“ für Ihre Mitarbeiter.
  • Überlassen Sie uns für einige Zeit Ihre Tischler oder Landschaftsgärtner.
    

Werden Sie Sachspender! Gartenmöbel, Spiel- und Sportgeräte, Pflanzen u.v.m. werden benötigt.
  • 
Was können und wollen Sie beitragen? Wir freuen uns auf Sie und Ihre Mitarbeit!
Liebe Kuh...
Blumen

Spatenstich ist am 23. August!

Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer macht den ersten Spatenstich am 23.08. um 14:30 Uhr im Garten des Van der Camer-Hauses in der Hasseer Straße 22, 24113 Kiel.

Alle Nachbarn aus dem Stadtteil sind herzlich eingeladen. Es gibt Kaffee und Kuchen, der Schnullerbaum wird eingeweiht und Hobbygärtner können mit der Bepflanzung ihres eigenen Miniaturbeets beginnen u.v.m.!

Zaubergarten

Im August 2018 geht es los!
Durch die Anschubunterstützung der Stadt Kiel können wir die ersten Elemente bereits dieses Jahr realisieren. In den nächsten Jahren soll der Garten der Sinne für alle mit Ihrer Hilfe weiter wachsen, bunter werden und Spaß machen!


Kontakt.

Ihre Ansprechpartnerin:
Ina Halstenbach
Hasseer Straße 22, 24113 Kiel
Tel. 0431. 26044 - 461, Fax 0431. 26044 - 199
garten (at) stadtmission-mensch.de 


Dieses Projekt wird durch die Landeshauptstadt Kiel gefördert.

Kiel. Sailing City