Navigation öffnen
Kieler Konzert gegen die Kälte 2019

Am 4. Mai 2019 ist es wieder soweit!

Wir veranstalten zum zweiten Mal das "Kieler Konzert gegen die Kälte" zugunsten wohnungsloser Menschen.

Im März 2018 haben wir das erste Konzert unter diesem Motto auf die Bühne gebracht. Da dies ein voller Erfolg war, haben wir beschlossen, das Konzert nun jedes Jahr zu veranstalten. 

Max Mutze, der beim letzten Mal mit seiner Band monoPunk ordentlich einheizte und für gute Stimmung sorgte, wird wieder mit dabei sein. Zusätzlich konnten wir Stefan Gwildis mit Band für diesen Abend gewinnen! Ministerpräsident Daniel Günther hat wieder die Schirmherrschaft übernommen und wird gemeinsam mit Oberbürgermeister Ulf Kämpfer die Veranstaltung eröffnen.

Sind Sie mit dabei?

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 4. Mai auf der Krusenkoppel in Kiel zu diesem besonderen Ereignis begrüßen zu dürfen. Verbringen Sie mit uns einen tollen Abend und tun Sie sich und anderen damit etwas Gutes.

Eintrittskarten als Geschenk.

Etwas schenken und damit gleichzeitig den guten Zweck unterstützen – das wäre doch genau das Richtige. Mit jeder gekauften Eintrittskarte unterstützen Sie die Wohnungslosenhilfe. Tun Sie sich und anderen etwas Gutes – auch Spenden sind natürlich herzlich willkommen (hier können Sie online spenden).

Das Problem der Wohnungslosigkeit verschärft sich zusehends.

Die Zahl wohnungsloser Menschen hat sich in den letzten 5 Jahren bundesweit verdoppelt. Allein in Kiel ist die Stadtmission für über 1000 Menschen ohne Wohnung zuständig – für diese Aufgabe benötigen wir gesellschaftliche Unterstützung!

Mit dem Benefiz-Konzert möchten wir das Thema in die Öffentlichkeit tragen und auf die Not wohnungsloser Menschen in Kiel aufmerksam machen. Alle Einnahmen des Abends und aus dem Kartenverkauf kommen der Wohnungslosenhilfe zugute.

Das Konzert ist das erste Open-Air des Jahres – zu einer Jahreszeit, die eigentlich noch potenziell etwas zu kalt ist für so eine Veranstaltung. Solidarisches Mitfrieren steht auf dem Programm!

Helfen macht glücklich! 

Um den Erlös aus den verkauften Konzertkarten in vollem Umfang der Wohnungslosenhilfe zugute kommen zu lassen, haben wir das Ziel, alle entstehenden Kosten durch Spenden und Sponsoring zu decken. Hierfür brauchen wir Ihre Unterstützung.

Wir suchen Menschen und Unternehmen als Sponsoren, Spender und Unterstützer, denen es ein Anliegen ist, sich zum Thema Wohnungslosigkeit in Kiel finanziell zu engagieren. Sie haben Interesse, sich für die gute Sache einzusetzen? Dann entscheiden Sie sich für eins unserer Sponsoringpakete.

In dieser Broschüre erfahren Sie mehr über die Sponsoringpakete.

Wir danken dem Kieler Spendenparlament für die großzügige Spende!

Unter dem Motto LOKAL.SOZIAL.VEREINT. sammelt das Kieler Spendenparlament auf ehrenamtlicher Basis Spenden, und unterstützt damit  Projekte, die sozial benachteiligten Menschen helfen.

Als gemeinnütziger, unabhängiger Verein fördert das Kieler Spendenparlament Initiativen und Projekte, um die Lebensbedingungen hilfsbedürftiger Mitbürger*innen in der Region zu verbessern.

Jeder kann mitmachen!

Engagieren Sie sich – für Ihre Nachbarschaft und für Ihre Stadt. Je mehr Menschen unsere Arbeit mit ihrem Beitritt unterstützen, desto effektiver können wir uns für Mitbürger in Not einsetzen.

Hier erfahren Sie mehr.

Das Konzert wird unterstützt von:

Sponsoren und Spender Kieler Konzert gegen die Kälte 2019

Das Konzert

Termin: 4.5.2019, 17:00 Uhr, Einlass 16:00 Uhr

Musiker:  Max Mutzke und monoPunk, Stefan Gwildis mit Band

Preis: 29,– € zzgl. VVK-Gebühren
Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt

Ticket-Vorverkauf: Konzertkasse Streiber, Vorverkaufsstellen, www.eventim.de

Ort: Freilichtbühne Krusenkoppel, Düsternbrooker Weg 81, 24105 Kiel

Ihre Ansprechpartnerin

Karin Peters

Sie wollen uns durch Sponsoring oder eine Spende unterstützen?

Karin Peters freut sich über Ihren Anruf oder Ihre Mail!


Tel. 0431 . 26044 - 101
Mobil 0170 . 5226387
karin.peters (at) stadtmission-mensch.de

Karin Peters ist auch die richtige Ansprechpartnerin, falls Sie sich für eine Mitarbeit in unserem Freundeskreis interessieren.

Infofilm zum Thema (YouTube)

Mit Max Mutzke...

Max Mutzke

...und Stefan Gwildis

Stefan Gwildis