Navigation öffnen
Max Mutzke – Fotograf: David Königsmann

Konzert
gegen die Kälte

Benefiz-Open-Air-Konzert mit Max Mutzke und Band!

Am 24. März 2018 veranstaltet die Stadtmission das „Konzert gegen die Kälte“.
Hauptact ist MAX MUTZKE mit seiner Band MONOPUNK, im Vorprogramm spielen TEARS FOR BEERS.  


Eine Veranstaltung zugunsten der Wohnungslosenhilfe.

Mit den Einnahmen aus dem Konzert soll eine Stelle geschaffen werden, die ehrenamtliche Paten für wohnungslose Menschen akquiriert, schult und begleitet. Die Paten sind für die Betroffenen Ansprechpartner, Begleiter und Kontaktperson. Sie helfen beim Aufbau sozialer Kontakte, begleiten bei Arztbesuchen, Wohnungsbesichtigungen, Amtsgängen, Terminen bei der Schuldnerberatung oder im Jobcenter, unterstützen bei Anträgen, Behördenschreiben und Bewerbungen und helfen, eine Praktikums-, Arbeits- oder Ausbildungsstelle zu finden. Sie stehen den wohnungslosen Menschen auf dem schwierigen Weg raus aus der Wohnungslosigkeit aktiv und unterstützend zur Seite.


Die Schirmherrschaft.

Schirmherr der Veranstaltung ist Daniel Günther, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein. Wir freuen uns ganz besonders Herrn Daniel Günther bei dem Konzert persönlich begrüssen zu dürfen.


Wann und wo findet das Konzert statt?

Das Konzert findet am Samstag, den 24.03.2018 um 17:00 Uhr auf der Freilichtbühne Krusenkoppel, Düsternbrooker Weg 81, 24105 Kiel, statt. Der Einlass ist um 16:00 Uhr.
Eintrittskarten gibt es zum Preis von 35,– Euro (zzgl. Gebühren) bei der Konzertkasse Streiber (Holstenstraße 88, 24103 Kiel), allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online bei www.eventim.de.


Die Musiker:

Max Mutzke ist nicht mehr von Deutschlands Bühnen wegzudenken. Auf seinen zahlreichen Tourneen, die er in den letzten Jahren kreuz und quer durch Deutschland zurückgelegt hat, sorgte der Songwriter, Popsänger, Jazzer und Vollblutkünstler mit seiner Band "Monopunk" stets für energetische Auftritte und begeisterten Applaus. Der kraftvolle, handgemachte Mix aus Pop, Soul und Funk ist die perfekte Symbiose aus Emotion und Energie, die mit englischen und deutschsprachigen Vocals für Gänsehaut sorgt. Auch beim "Konzert gegen die Kälte" im März 2018 in Kiel wird Max Mutzke für ein unvergessliches Konzerterlebnis sorgen und mit seiner Powerstimme das Publikum verzaubern.

Tears for Beers schaffen stilsicher ihren eigenen Mix aus modernem Liedgut und klassischer Folk-Musik, gepaart mit einer ordentlichen Portion Lokalkolorit. Die Band spielte unter anderem im Vorprogramm der Hooters und Torfrock und auf vielen großen Festivals. Ihre Auftritte sind eine rasante Baltic-Power-Folk-Party – Tears for Beers ist ein Live-Erlebnis der ganz besonderen Art!


Konzert gegen die Kälte – ab jetzt jedes Jahr!

Die Stadtmission hat kürzlich einen Freundeskreis der Stadtmission ins Leben gerufen, dessen Mitglieder dazu beitragen, das Benefiz-Konzert mit zu ermöglichen. Mehr Informationen zum Freundeskreis finden Sie hier.

Es ist geplant, ab jetzt jedes Jahr ein „Konzert gegen die Kälte“ auf die Beine zu stellen und namhafte Künstler zu präsentieren. Mit dem Erlös aus den Konzerten sollen, mit jährlich wechselndem Schwerpunkt, Projekte ermöglicht werden, für die die öffentliche Finanzierung nicht ausreicht – für Menschen, die in besonderem Maße auf unsere Unterstützung angewiesen sind.


Ein tolles Live-Konzert erleben und gleichzeitig Gutes tun.

Wir hoffen, auch Sie bei dem Konzert am 24.3.2018 in Kiel auf der Krusenkoppel begrüßen zu dürfen! Sie suchen noch nach Weihnachtsgeschenken? Mit einer Eintrittskarte tun Sie nicht nur dem Beschenkten etwas Gutes! 



Fotos von Max Mutzke: ©David Königsmann

Das Konzertplakat.

Plakat Konzert gegen die Kälte mit Max Mutzke

Vielen Dank an unsere Unterstützer und Sponsoren!

NDR 1 Welle Nord